Registrieren
Ein Passwort wird dir per E-Mail zugeschickt.

Rap-Legende und selbst ernannter Rap-Gott Eminem veröffentlicht das Video zu „Framed“. Der Song erschien auf seinem neunten Studioalbum „Revival“ am 15. Dezember 2017 und ist nach „Walk On Water“ feat. Beyoncé und „River“ feat. Ed Sheeran nun die dritte Single-Auskopplung mit Musikvideo.

Framed“ erzeugt eine Horror-Atmosphäre und erinnert somit an „Kim“ von seiner „Marshall Mathers LP“ und „3 a.m.“ von seinem 2009 erschienenen Album „Relapse„. Entgegen der Vorwürfe, Eminems Album sei zu sehr Consciousness-Rap statt dem von Slim Shady gewohnten provokanten Rap, ist „Framed“ das genaue Gegenteil von Liedern wie „Like Home“ feat. Alicia Keys oder auch „Walk On Water“ feat. Beyoncé. Horror-Visuals wie Leichenteile, viel Blut und auch Eminem in der psychiatrischen Anstalt sollen in gewohnter Eminem-Manier schockieren.

Der Track erzählt davon, dass Eminem des Öfteren Morde und weitere Straftaten vorgeworfen wurden, basierend auf der Grundlage von Lyrics in seiner Musik. Ob noch weitere Video-Auskopplungen von „Revival“ kommen werden bleibt abzuwarten.

Hier das Musikvideo zu „Framed„:

Eminem - Framed
90%Gesamtwertung
Leserwertung: (3 Votes)
90%