Registrieren
Ein Passwort wird dir per E-Mail zugeschickt.

Der Basketball-Star Lebron James und Drake führten im neuen Interviewformat „The Shop“ ein Gespräch, wobei Drake sich das erste mal zum Verhältnis zu Pusha T äußerte.

In „The Story of Adidon“ wird an Drake kritisiert, dass er seine Songs nicht selber schreiben würde. Doch dieses mal geht es um viel mehr, denn es scheint, dass der Rahmen von Disstracks dieses mal überschritten wurde.Im neuen Diss von Pusha T geht es unter Anderem um seinen Sohn, wobei Drake meinte, dass er damit gerechnet hat.
Seiner Meinung nach interessieren ihn die Lines gegen seine Familie eher weniger.

Was jedoch zu weit ging, sind die Lines gegen seinen an Multipler Sklerose erkrankten Producer und Freund Noah Shebib, für den zurzeit keine Heilung in Sicht ist.Drakes Meinung nach hat das Erwähnen des unausweichlichen Todes seines Freundes nichts mit Battle-Rap zu tun.